Industrieboden

Betonböden

Die vielfältigen Verwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten machen den Werkstoff Beton so interessant für den Einsatz im Industriebau. GORLO fertigt hochwertige monolithische Böden in den jeweils geforderten Expositionsklassen. Spezielle Rezepturen garantieren eine hohe Festigkeit und eine exakte Verarbeitbarkeit. Durch das abschließende Glättverfahren steht der Boden ohne weitere Behandlung für die direkte Nutzung zur Verfügung. Das spart Zeit und Kosten. Um eine höhere Oberflächenqualität zu erreichen, können spezielle Hartstoffgemische in die oberste Schicht des Bodens eingearbeitet werden. Je nach Anforderung fertigen wir unbewehrte oder bewehrte Böden bzw. Geschossdecken mit gebrauchsfertiger Oberfläche.

Der Beton in seiner Variantenvielfalt

Betonböden sind vielseitig: Ob belastbarer Hallenboden oder als Stil-Statement für den Loft-Charakter im Wohnhaus. Der Baustoff, der bereits in der Antike bekannt war, ist heute voll im Trend. GORLO Industrieböden sind bekannt für Ihre Qualität. Unsere Beratung wird wegen unserer Sachkenntnis und Umsicht geschätzt. Hier erhalten Sie vorab eine Übersicht, mit welchem Industrieboden wir Ihre Ansprüche an Belastung oder Design erfüllen.Farb- und Strukturunterschiede sind typisch für das Erscheinungsbild eines Industriebodens. Die Oberfläche des Betonbodens variiert je nach Zementart und Auswahl der Zuschlagstoffe in verschiedenen Grautönen. Mit speziellen Techniken werden heute Betonoberflächen hergestellt, die unterschiedlichen Beanspruchungen gerecht werden und optisch ansprechend gestaltet sind.